Akteur der Bienengruppe werden

von Jens Bucher

Was sind Ihre Vorsätze fürs Neue Jahr?

Mehr Sport?

Gesündere Ernährung?

Kann man alles machen.

Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Engagement im Bereich „Naturschutz“? Sie interessieren sich ohnehin für das spannende Leben der Honigbiene und möchten wissen, wie man mit diesen besonderen Tieren arbeitet? Sie haben Lust auf andere Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Werden Sie Akteur/in der Sozialen Stadtimkerei und lernen Sie das imkerliche Arbeiten in entspannter Atmosphäre und unter Anleitung unserer erfahrenen Imker. Wir treffen uns einmal wöchentlich für drei Stunden in der Mombacher Straße 78 (direkt gegenüber der Alten Lokhalle). Die Kleingruppen starten Anfang März 2019.

Vorab gibt es zwei Info-Veranstaltungen, zu denen Interessierte sehr herzlich eingeladen sind:

MONTAG, 11. FEBRUAR 2019 von 10.00 bis 11.30 Uhr und FREITAG, 15. FEBRUAR 2019 von 16.00 bis 17.30 Uhr.

Anmeldeformulare liegen direkt bei den Veranstaltungen aus. Rückfragen gerne an Jens Bucher, Tel. 06131 3045811 oder jens.bucher@gpe-mainz.de.

Hier gibt es die Einladung zum Download.

Zurück

Nach oben

Wir arbeiten dran...

dass wir die Soziale Stadtimkerei und die Wachsmanufaktur bald wieder öffnen können – zumindest in reduziertem Umfang. Aufgrund der vielen Bestimmungen zum Schutz unserer Mitarbeitenden, der Akteure und unserer Gäste ist das gar nicht so einfach. Wenn sich etwas tut, informieren wir Sie hier. Noch heißt es jedoch, ein wenig Geduld zu haben.

Mitmachen beim Wettbewerb: Name gesucht!

Die Betreuung der Bienen geht natürlich weiter, und auch die Ernte. Für den neuen Honig vom Stadthaus in der Großen Bleiche suchen wir einen Namen. Machen Sie mit, auf der Website gibt es alle Informationen!

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.