Die eigenen Bienenvölker

von Jens Bucher

Was für eine Nacht. Spät und dunkel war es am vergangenen Mittwoch, als sechs Bienenvölker gegen 22 Uhr ihre Besitzer wechselten. Nachts sind alle Sammelbienen zu Hause und die Völker vollständig. Die Aktion war der Schlusspunkt unter einer ganzen Reihe von Aktivitäten. Angefangen hatte es mit dem Wunsch unserer Akteure nach eigenen Völkern, der darauffolgenden erfolgreichen Crowdfunding Aktion zu Beginn des Jahres, einem Frühjahrs-Kurs für die fortgeschrittenen Akteure inklusive Königinnenzucht und letztlich der Umsiedlung der EIGENEN Völker in die zumeist heimischen Gärten. Für uns und unsere Akteure eine Riesensache, eine Menge Verantwortung und Spaß und für den Erhalt der Honigbiene ein echter Gewinn.

Zurück

Nach oben

Wir arbeiten dran...

dass wir die Soziale Stadtimkerei und die Wachsmanufaktur bald wieder öffnen können – zumindest in reduziertem Umfang. Aufgrund der vielen Bestimmungen zum Schutz unserer Mitarbeitenden, der Akteure und unserer Gäste ist das gar nicht so einfach. Wenn sich etwas tut, informieren wir Sie hier. Noch heißt es jedoch, ein wenig Geduld zu haben.

Mitmachen beim Wettbewerb: Name gesucht!

Die Betreuung der Bienen geht natürlich weiter, und auch die Ernte. Für den neuen Honig vom Stadthaus in der Großen Bleiche suchen wir einen Namen. Machen Sie mit, auf der Website gibt es alle Informationen!

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.