GRAND MAYENCE

von Jens Bucher

Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Der neue Honig, den unsere Bienen auf dem Dach des Mainzer Stadthauses Große Bleiche eintragen hat einen Namen: GRAND MAYENCE. Und genauso schmeckt er auch: GRAND!

In den vergangenen Wochen haben wir 269 Namensvorschläge bekommen, die bei der Jury aus Oberbürgermeister Michael Ebling, gpe-Geschäftsführer Jörg Greis und acht - per Losverfahren ausgewählten - Akteuren der Stadtimkerei für echtes Kopfzerbrechen gesorgt haben. So schwer fiel die Wahl. Gewinnerin unserer exklusiven Führung durch die Stadtimkerei, natürlich mit Honig-Tasting ist Christina Bauer mit Ihrem Namensvorschlag „GRAND MAYENCE“. Ab kommenden Montag (20.07.) verkaufen wir GRAND MAYENCE auch in der Sozialen Stadtimkerei in der Mombacher Straße 78, täglich von 10 – 14 Uhr. Am gestrigen Dienstag konnte sich unser Schirmherr Michael Ebling vorab von der Qualität des feinen Stadthonigs direkt am Bienenstand überzeugen.

Zurück

Nach oben

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.