Sozialer Überwachungsstaat

von Jens Bucher

Am 12. Februar wird es spannend. Dr. Paul Siefert vom Institut für Bienenkunde in Oberursel kommt in die Soziale Stadtimkerei und berichtet von seiner Forschung zum Brutverhalten der Bienen und den Einflüssen von Neonikotinoiden darauf. Hierzu entwickelte er eine Videobeobachtungsmethode und zeigt welchen Einfluss die Stoffe auf Verhalten von Ammenbienen und die Brut haben. Seine hochauflösenden Videos der Bienenentwicklung in der Zelle sollte jeder gesehen haben, der sich mit Bienen befasst - Varroa und Wachsmotten tragen ihren Teil zu einem wahren "Bienenthriller" bei. Die Veranstaltung ist ausverkauft...

Zurück

Nach oben

Wir arbeiten dran...

dass wir die Soziale Stadtimkerei und die Wachsmanufaktur bald wieder öffnen können – zumindest in reduziertem Umfang. Aufgrund der vielen Bestimmungen zum Schutz unserer Mitarbeitenden, der Akteure und unserer Gäste ist das gar nicht so einfach. Wenn sich etwas tut, informieren wir Sie hier. Noch heißt es jedoch, ein wenig Geduld zu haben.

Mitmachen beim Wettbewerb: Name gesucht!

Die Betreuung der Bienen geht natürlich weiter, und auch die Ernte. Für den neuen Honig vom Stadthaus in der Großen Bleiche suchen wir einen Namen. Machen Sie mit, auf der Website gibt es alle Informationen!

Auf unseren Seiten verwenden wir Cookies und Dienste von Drittanbietern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Support

Tools, die interaktive Services wie Chat-Support und Kunden-Feedback-Tools unterstützen.